Sprunglinks
  • Oberaargau Newsletter

    Die neue Ausgabe ist jetzt online.

    Factsheet lesen
  • Region Oberaargau begrüsst das Ja zur Verkehrssanierung Aarwangen - Langenthal Nord

    Die Region Oberaargau nimmt mit Befriedigung Kenntnis vom deutl...

    Factsheet lesen
  • Förderung der regionalen Identität

    Werden Sie jetzt Mitglied beim Verein Identität Oberaargau und ...

    Factsheet lesen
  • 2. Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept liegt zur Genehmigung vor

    Die Region Oberaargau legt die zweite Generation des Gesamtverk...

    Factsheet lesen
   

Regionales Förderprogramm Emmental - Oberaargau 2016 - 2019

Tourismus, Industrie/Cleantech sowie Sport/Freizeit/Kultur - dies sind die Förderschwerpunkte des aktualisierten regionalen Förderprogramms Emmental-Oberaargau für die Jahre 2016 - 2019.

Seit 2008 ist die Neue Regionalpolitik (NRP) zur Förderung innovativer Projekte in ländlichen Regionen der Schweiz in Kraft. Der Kanton Bern hat nun zuhanden des Bundes ein kantonales Umsetzungsprogramm für die Periode 2016 - 2019 zu erstellen. Im Vorfeld gibt er den Regionen die Möglichkeit mittels eines regionalen Förderprogramms eigene thematische Schwerpunkte innerhalb des vorgegebenen Rahmens zu setzen.

Die Regionalkonferenz Emmental und die Region Oberaargau machen wiederum gemeinsam von dieser Möglichkeit Gebrauch, haben sie doch bereits die regionalen Förderprogramme 2008 - 2011 und 2012 - 2015 zusammen ausgearbeitet. Das gemeinsame regionale Förderprogramm bildet die Grundlage, um in den beiden Regionen wiederum während den nächsten vier Jahren neue, innovative Projekte zu unterstützen, die Wertschöpfung und wenn möglich auch neue Arbeitsplätze generieren.

Die Entwicklungsstrategie setzt auf die Förderschwerpunkte Tourismus, Industrie/Cleantech sowie Sport/Freizeit/Kultur. Diese beinhaltet für das Emmental und den Oberaargau folgende, nicht abschliessend aufgezählte Ziele: Stärkung der Wirtschaft durch unternehmerische Zusammenarbeit, vermehrter Einsatz erneuerbarer Energien, Steigerung der Anzahl Logiernachte (auch durch das Entstehen von alternativen Übernachtungsmöglichkeiten) oder der genügende Ausbau der Sport- und Freizeitinfrastrukturen.

Das Förderprogramm beinhaltet zudem eine breite Sammlung an Projektideen, die unter anderem in regionalen Hearings und Workshops ausgearbeitet werden konnten und zur Erreichung der Entwicklungsstrategie beitragen sollen. Der "Ideenpool" ist jedoch nicht abschliessend, laufend können sich Projektträger bei den Geschäftsstellen der Regionen melden, um eine mögliche Förderung abzuklären.



Download

Copyright © 2016 Oberaargau
Bitte Zahlen addieren =    
http://www.oberaargau.ch/Region-im-Kanton-Bern/nrp/ÖQV/?projId=147